standard-title Kosmetologie

Kosmetologie

Telefon: +43 732 65 20 77

Online-Termin

 

MR Dr. Johannes Neuhofer

DR. JOHANNES NEUHOFER

Wiener Strasse 57
4020 Linz

Kosmetologie

Das äußere Erscheinungsbild der Haut ist gewissermaßen seine eigene Visitenkarte. Alles auf der Haut, das nicht krankhafter Natur ist und dennoch störend wirkt, ist als kosmetisch einzustufen. Neben allgemeinen Maßnahmen, die ich in meinem Buch „Die Kosmetikrevolution“ vorstelle, das ich gemeinsam mit Markus Metka (Anti-Aging-Präsident in Österreich) geschrieben habe, gibt es viele spezifische, individuell abzustimmende, mehr oder weniger eingreifende Maßnahmen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Die wichtigsten sind:
verschiedene Peelingmethoden, die die Haut frischer erscheinen lassen und störende oberflächliche Veränderungen entfernen können. Entspannende Methoden, etwa durch Botulinumtoxin, die besonders für das obere Gesichtsdrittel sehr effektiv Falten vermeiden können. Besonders effektiv und schonend ist Botox bei Achselschwitzen anwendbar. (Ich unterrichte seit einigen Jahren in offiziellen Kursen in der Ärztekammer Oberösterreich Kollegen im sicheren Umgang mit dieser sehr effektiven und, fachgerecht verwendet, auch äußerst risikofreien Behandlungsmethode).

Filler:
neben zahlreichen Substanzen, die zur Glättung der Falten auf dem Markt sind, verwende ich aus Gründen der Sicherheit fast ausschließlich vernetzte Hyaluronsäure ohne Zusätze, die oft erst Jahre später unerfreuliche Nebenwirkungen wie Knötchenbildung verursachen können, die nur äußerst schwer behandelbar sind.

Fettweg-Spritze:
Eine praktisch risikofreie Therapie, die 90% effktiv ist und für Fettpölsterchen gedacht ist, die auf übliche Methoden des Abspeckens nicht reagieren. Die verwendete Substanz ist Phosphaditylcholin, das aus der Sojabohne gewonnen wird.